Bestellnummer: 190757
ISBN/EAN: 9783765507571
Produktart: Buch
Einbandart: gebunden
Format: H 21,0 cm/B 14,0 cm
Umfang: 224
Erscheinungsdatum: 01.01.2021
Ursprungsland: Deutschland
Preis (A): 16,50 €
Christoph Zehendner (Hauptautor)

Jeder verdient eine zweite Chance

Hoffnungsträger-Geschichten aus dem Seehaus und dem Rest der Welt

16,00 €
sofort lieferbar
Wie leicht - das in einem Kind zu sehen und zu sagen: ""Ich sehe das Gute in dir!""
Wie schwer, das sich selbst oder einem anderen Menschen zuzusprechen, der gerade grandios gescheitert ist, versagt hat, schuldig geworden ist.

Tobias Merckle, Unternehmer, Pädagoge, Visionär, meint: ""Jeder hat eine Chance verdient, auch eine zweite Chance - um Gottes willen! Erst recht Kinder aus Krisengebieten. Oder junge Menschen, deren Eltern manches vermasselt haben.""
Und so sieht und sucht er das Gute, entwickelt Konzepte, schafft Einrichtungen, Häuser, Programme - Leuchtturmprojekte wie das Seehaus in Leonberg und in Leipzig, die Hoffnungshäsuer, die Hoffnungsträger Stiftung. Wird ausgezeichnet mit dem Integrationspreis des Landes Baden-Württemberg.
Aber immer geht es um eines: um Menschen. Um Männer, Frauen, Kinder, die eines verdient haben, um Gottes willen: eine zweite Chance.

""Weil es bei Gott keine hoffnungslosen Fälle gibt"", wie der Journalist und Autor Christoph Zehendner mit seinem packenden Versöhnungs-, Würde- und Hoffnungs-Geschichten über das Engagement in ""Deutschland, Kolumbien und dem Rest der Welt"" zeigt.

Christoph Zehendner
Jahrgang 1961, ist Journalist, Theologe, Liedermacher und Texter. Lange war er in der aktuellen Berichterstattung tätig und ist Autor mehrerer Bücher. Nun lebt und arbeitet er mit seiner Frau im Kloster Triefenstein am Main. Dort sind sie Mitarbeiter der evangelischen
Christusträger-Bruderschaft.

www.christoph-zehendner.de
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© BRUNNEN VERLAG GmbH