Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Übersicht aller Autoren

Helmut Thielicke

Helmut Thielicke
Helmut Thielicke (04.12.1908 - 05.03.1986) zählt mit Bonhoeffer zu den bedeutendsten und allgemein bekanntesten Theologen des 20. Jahrhunderts. Er war aber auch ein großer Erzähler, bekannt und beliebt als wortgewaltiger Prediger und als einflussreicher Schriftsteller. Durch eindrucksvolle Bilder und große sprachliche Klarheit hat er Männern und Frauen aller Schichten biblische Grundwahrheiten nahe gebracht. O-Ton Thielicke: "Wir sitzen im Leben zwar zwischen den Stühlen - aber unter dem Schirm des Höchsten." Thielicke lebte und wirkte (in chronologischer Reihenfolge) in: Wuppertal, Greifswald, Marburg, Erlangen, Bonn, Koblenz, Heidelberg, Ravensburg, Stuttgart, Tübingen, Hamburg.
neu Helmut Thielicke (1908-1986) war einer der einflussreichsten deutschen evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts und ein wortmächtiger Prediger. Er verstand den Glauben als spannendes Abenteuer, das ein Leben in Fülle eröffnen kann.
alt
1936 Dozent für Systematische Theologie in Erlangen, Professor in Heidelberg
1940 gewaltsame Absetzung durch das NS-Regime wegen Zugehörigkeit zur Bekennenden Kirche
1941 Gemeindepfarrer in Ravensburg. Zeitweilig Reise- und Redeverbot
1942-45 Leiter des Theologischen Amtes der Württembergischen Landeskirche in Stuttgart
1945 Professor in Tübingen
1951 Rektor der Universität Tübingen
1954 Berufung an die Universität Hamburg
1960/61 Rektor der Universität Hamburg
1974 Emeritierung. Zahlreiche wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Veröffentlichungen

Alle Artikel von Helmut Thielicke

3 Artikel

Artikel pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

3 Artikel

Artikel pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge