Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Übersicht aller Autoren

Dr. Heinz-Lothar Worm

Dr. Heinz-Lothar Worm
Heinz-Lothar Worm wurde 1947 als ältestes von vier Kindern in Bad Wildungen geboren. Sein Vater war Sudetenländer, während seine Mutter aus dem Waldeckischen stammt. Er studierte in Gießen das Lehramt für Grund-, Haupt- und Realschule, absolvierte ein Zusatzstudium als Sonderschullehrer und arbeitete dann in Wetzlarer Sonderschulen bis 1997. Vierzehn Jahre lang war er im Wetzlarer Gesundheitsamt als Sprachheillehrer tätig, legte die Heilpraktikerprüfung ab und promovierte nebenher zum Dr. phil. an der Gießener Justus-Liebig-Universität. Er schrieb ca. 50 Kinderhörspiele, verfaßte eine Reihe von Unterrichtsmaterialien und Lehrbüchern für die Grund- und Sonderschule und erhielt 1990 einen Liedermacher-Preis vom Norddeutschen Rundfunk. Nebenbei betätigt er sich als Sammler oberhessischen Liedgutes und als Familiennamenforscher des Gießener Landes. Er betreut das Hüttenberger Heimatmuseum in Linden-Leihgestern als Museumsleiter. Neben Fachpublikationen im Bereich der Sonderpädagogik arbeitet er langfristig an der Erstellung eines hessischen Literaturlexikons. Sein Hobby ist naive Malerei; hier gestaltet er gelegentlich Postkarten mit Motiven aus seiner Wahlheimat. Worm ist verheiratet und hat drei Kinder.

Alle Artikel von Dr. Heinz-Lothar Worm

5 Artikel

Artikel pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

5 Artikel

Artikel pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge