Bewertungsdetails

Der kleine Igel verirrt sich im Schnee

Produktbewertung (übermittelt am 18. September 2015):

Meine Meinung zum Buch:
Der kleine Igel verirrt sich im Schnee

Inhalt in meinen Worten:
Hauptakteur in diesem besonderem Kinderbuch ist eine rote Mütze. Diese Mütze hilft vielen Wesen, Wärme und Freundschaft zu genießen-

Warum ich zu diesem Buch gegriffen habe?
Ich kenne eigentlich dieses Buch schon mit einem anderen Titel, und wollt es unbedingt noch mal lesen, denn ich hab das letzte mal vor 10 Jahren in dieses Buch geblickt. Und weil es immer wieder toll ist, gerade Kindergeschichten noch einmal mit Tiefgang zu lesen, musste ich unbedingt dieses Buch auch noch einmal lesen.

Wirkung des Buches:
Die Zeichnungen im Buch sind so liebevoll gestaltet, und voller Leben, wo ich vermute kleinen Kindern wird es noch leichter fallen in diese Geschichte hinein zu finden. Auch finde ich es gut das nicht zu viel Text aber auch nicht zu wenig davon vorhanden ist.
Liebevoll in Detailgesetzte Szenen machen das ganze anschaulich und wirken auf mich wunderschön.

Das Hauptthema im Buch ist: Winter und wie Tiere damit umgehen, diese Tiere stehen aber für menschliche Züge und Charaktere. Jedoch wird schnell schnell klar, wenn man zusammenhält, dann geht vieles einfacher und ein wahrer Freund ist bereit auch mal Schwierigkeiten in den Kauf zu nehmen. Dabei bleibt die Autorin liebevoll und Wirkungsnah.

Fazit:
Einfach ein wertvolles und sehr süßes Kinderbuch.

Sterne:
5 ist doch klar!

© BRUNNEN VERLAG GmbH