Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Querweltein

Fünf Jahre ohne Rückfahrkarte
208 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 01.08.2014
Bestell-Nr.: 190896
ISBN: 978-3-7655-0896-7
EAN: 9783765508967
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

14,99 €
€ 15,50 (A)

ODER

Als junger Handwerker geht Klaus Deckenbach auf Wanderschaft. Mit wenig Geld in der Tasche zieht er los, will Lebens- und Berufserfahrung sammeln. Seine Tippelei führt ihn durch Europa, Afrika und den Nahen Osten. Er übernachtet mit Obdachlosen in öffentlichen Toiletten und fertigt in Südafrika Möbel für die High Society. Er verliebt sich mehrfach, übersteht Wurmerkrankungen, Malaria und eine nächtliche Ameiseninvasion im Zelt. In Krisengebieten kommt er durch ausgeplünderte Städte. Er ist beeindruckt von der afrikanischen Gastfreundschaft und von fröhlichen Gospelsängern in der Eisenbahn. Immer wieder trifft er Menschen, die unbekümmert von ihrem Glauben an Gott erzählen ... …Völlig umgekrempelt kehrt er nach Deutschland zurück.

Querweltein

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (2,201.0 kB)

190896_4.jpg

Kundenmeinungen

1 Artikel

pro Seite
Einzigartig - abenteuerliche Erlebnisse, skurrile Begegnungen und erschütternde Grenzerfahrungen Kundenmeinung von Pastor Klemens Kißner Veröffentlicht am 16.09.14
Wer denkt, es gibt sie heute nicht mehr, der hat sich gehörig getäuscht. Auch im 21. Jahrhundert kann man Abenteuer erleben. Zu Fuß quer durch Afrika und im Zickzack zurück, über Israel und den Mittelmeerraum bis in ein verschlafenes Dorf in Hessen. Klaus Deckenbach nimmt die Leser mit auf eine Reise, spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Wie ein Abenteuerroman lesen sich Klaus Deckenbachs Reiseerlebnisse, nur man stellt immer wieder mit Schrecken fest: das ist echt! Wer sich auf die Abenteuerreise einlässt, muss sich gut anschnallen, wird aber auch seine Lachmuskeln bedienen, immer gewürzt mit einer Prise Sinnsuche.
Klaus Deckenbach läuft einfach los. Sein Ziel: den Südzipfel Afrikas zu Fuß zu erreichen. Nach fünf Jahren in denen er 27 afrikanische Staaten bereist, kehrt er verändert zurück. Nicht nur die Lebensweise hat auf ihn abgefärbt, auch der Glaube vieler Afrikaner, denen er unterwegs begegnete, hinterlässt bleibende Spuren. Sein Abenteuergeist trieb ihn immer neu an, gepaart mit einer Sehnsucht nach Wahrheit und Gerechtigkeit. So berichtet Klaus Deckenbach von abenteuerlichen Erlebnissen, skurrilen Begegnungen und erschütternden Grenzerfahrungen. Wo immer er hinkam, lebte er mit den Menschen mit, tauchte in die jeweilige Kultur ein und packte tatkräftig mit an. Das bescherte ihm Erlebnisse und Begegnungen, die einzigartig sind.

1 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Querweltein"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Der gelbe Wagen

Der gelbe Wagen
* 10,00 €

Ein Baum voller Wünsche

Ein Baum voller Wünsche
* 16,99 €

Der schockierende Jesus

Der schockierende Jesus
* 5,00 €

Zwei Jahre für immer

Zwei Jahre für immer
* 4,99 €

Durchs weite Turkestan

Durchs weite Turkestan
* 12,00 €

Zeit, die mir gehört

Zeit, die mir gehört
* 3,99 €