Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pia Desideria

oder herzliches Verlangen nach gottgefälliger Besserung der wahren Evangelischen Kirchen
224 Seiten, Paperback
13,8 x 20,8 cm
Erscheinungsdatum: 01.09.2005
Bestell-Nr.: 229406
ISBN: 978-3-7655-9406-9
EAN: 9783765594069
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

* 15,00 €
€ *15,50 (A)

ODER
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Als Philipp Jakob Spener (1635-1705) sein berühmtes Reformprogramm "Pia desideria oder herzliches Verlangen nach gottgefälliger Besserung der wahren Evangelischen Kirchen" 1675 herausbrachte, stand es schlimm um die Christenheit Europas. Die altprotestantische Orthodoxie erschöpfte sich in Flügelkämpfen. Die katholische Gegenreformation hatte viele Länder erobert. Spener sah deutlich, dass die "rechte Lehre" nicht zwangsläufig auch zu einem "rechten Leben" aus dem Evangelium führt. Der Rechtfertigung aus Glauben musste die Heiligung aus dem Geist des Evangeliums folgen, sonst war alles nur ein "toter Kopfglaube". Spener wurde zu einem Reformator nach der Reformation, denn die Pia desideria wirken bis heute fort und haben nichts an prophetischem Weitblick und geistlicher Tiefe eingebüßt. Die vorliegende Ausgabe bietet den Text der Pia desideria in der deutschen Fassung von 1675 und den 1680 von Spener selbst ins Lateinische übersetzten Text in einer Synopse an. Das Buch eignet sich hervorragend für Vorlesungen und Übungen.
Pia Desideria

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (863.6 kB)

229406_3.jpg

Bislang gibt es noch keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel.

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Pia Desideria"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Das große Buch vom christlichen Glauben

Das große Buch vom christlichen Glauben
* 49,00 €

Augustinus

Augustinus
* 10,00 €