Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Luther

Der Mönch, der die Welt aus den Angeln hob Graphic Novel
72 Seiten, Paperback
16,7 x 25,6 cm
Erscheinungsdatum: 06.01.2017
Bestell-Nr.: 192073
ISBN: 978-3-7655-2073-0
EAN: 9783765520730
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

10,00 €
€ 10,30 (A)

ODER

Mehr Ansichten

In einer Zeit geprägt von Aufruhr, Gier und Macht, in der Menschenrechte und das persönliche Gewissen nichts galten und jede abweichende Meinung den Scheiterhaufen bedeuten konnte, wagte es ein stürmischer Mönch, eine Revolution anzuzetteln ... Martin Luthers Leben und Wirken als Graphic Novel - einzigartig und meisterhaft illustriert.
Luther

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (2,529.9 kB)

192073.jpg

Kundenmeinungen

4 Artikel

pro Seite
Luther in Sprechblasen und Bildern Kundenmeinung von Uli Zeller, Tengen Veröffentlicht am 24.05.17
Eine wirklich pfiffige Idee. Ein Comic zu Martin Luther. Das ist ein Heft, das aus der Menge an Publikationen zum Reformationsjahr herausragt. Schon rein optisch. Die Bilder sind eher düster gehalten, sollen wohl die Stimmung des Mittelalters wiedergeben. Mal ist eine ganze Seite von einem Bild gefüllt, mal drängen sich sechs, sieben Bilder auf eine Seite. Bild für Bild werden die Ereignisse um Luther und die Reformation vorangetrieben. Die Bilder sind ausdrucksstark und die Charakteren werden authentisch dargestellt. Eindrucksvoll auch die Kontraste: Hier Luther in fröhlicher Runde bei Tisch. Auf der Seite gegenüber die Szene einer Schlacht. Plündernde Soldaten nach dem Verrat von Papst Clemens.
Die Sprache in den Sprechblasen ist mitunter deftig und kernig. So sagt der Beichtvater: „Du kommst ja mit jedem Furz zu mir“ oder Luthers Sohn fragt: „Wird es im Himmel Bier geben?“ - worauf Luther antwortet: „Nur, wenn Gott nicht noch etwas Besseres einfällt.“
Ein fröhliches, lebensbejahendes und ermutigendes Buch. Eine der Stärken dieses Heftes ist, dass es mehr das Gefühl anspricht als den Intellekt. Sei es nun bei den Luther-Liedern, wenn man mit Luther ins Gewitter gerät – oder vor dem Reichstag in Worms. Die Reformation wird so auf Gefühlsebene bildhaft. Das Büchlein spricht beide Hinrhälften an. Ich habe gern darin gelesen und empfehle es auch gern weiter. Als Geschenk ist das Büchlein bestens geeignet. Vielleicht für die nächste Konfirmation.
http://brunnen-verlag.de/luther.html#
Luthers Geschichte optisch sehr ansprechend aufbereitet Kundenmeinung von coala Veröffentlicht am 20.03.17
Passend zum Lutherjahr bringt der Brunnen-Verlag eine mitreißende Graphic Novel über das Leben von Luther heraus. Angelehnt an den Luther-Film mit Joseph Finnes begleitet man Luther auf der Suche Erlösung. Unangepasst und mit ganz eigenem Streben bringt er dabei die damalige Welt ziemlich durcheinander.

Die Geschichte ist dabei natürlich komprimiert dargestellt und kann dennoch überzeugen. Man versteht Beweggründe und aufgeworfene Fragen und Zweifel. Luther als Mensch und Begründer der Reformation wird durch die dargestellten Ereignisse viel besser greifbar und verständlicher. Hier wird Geschichte verständlich und unterhaltsam vermittelt. Die farbenfrohen und sehr überzeugenden Illustrationen setzen die Geschichte dabei perfekt in Szene. Atmosphärisch wird die düstere Zeit, in der Ablass und Korruption Alltag waren, perfekt rübergebracht; aber auch den Aufruhr, den Luther durch seine Thesen entfacht.

Luthers Geschichte sehr gut graphisch aufbereitet, schafft es die Graphic Novel, Geschichte erlebbar zu machen. Vieles wird angerissen und Fragen aufgeworfen und beantwortet, sodass vieles besser verständlich wird. Man bekommt zudem Lust, sich noch näher mit Luther, der Reformation und dem großen Wandel in der Religion zu beschäftigen. Die wirklich sehr gelungenen Illustrationen unterstreichen die Geschichte und Grundstimmung dabei perfekt.

Ein rundum gelungenes Werk über Luther und wie er die Reformation startete. Perfekt als Einstieg in das Thema oder als optisch sehr ansprechende Ergänzung.
Geschichtsunterricht mal anders ;-) Kundenmeinung von Tigerbaer Veröffentlicht am 25.02.17
Mit „Luther – Der Mönch, der die Welt aus den Angeln hob“ halte ich meine erste Graphic Novel in Händen.

Bei der Frage was eine Graphic Novel überhaupt ist, hätte ich ganz naiv behauptet, dass es sich dabei ganz einfach um einen Comic handelt. Bei Comic habe ich dann Klassiker aus der Kinder- und Jugendzeit wie Geschichten aus Entenhausen mit Donald Duck, Lucky Luke oder Asterix und Obelix im Kopf und irgendwie passt das für mich dann doch wieder nicht mit der Graphic Novel zusammen.
Zum Glück gibt es schlaue Internetseiten und so ist z. B. bei Wikipedia zu lesen: „Graphic Novel (dt. illustrierter Roman, Comicroman, Grafischer Roman) ist eine seit den 1980er Jahren populäre und aus den Vereinigten Staaten übernommene Bezeichnung für Comics im Buchformat, wobei sich diese aufgrund ihrer erzählerischen Komplexität häufig an eine erwachsene Zielgruppe richten.“

So hat Frau schon wieder etwas gelernt, aber zurück zum Buch bzw. zur Graphic Novel.

In „Luther“ wird, wie der Titel bereits vermuten lässt, von Martin Luther, dem Begründer der Reformation erzählt. Das passt thematisch gerade perfekt ins Jahr 2017, in dem sich die Reformation zum 500. Mal jährt.

Die Graphic Novel bassiert auf dem Luther-Film mit Joseph Fiennes in der Hauptrolle. Der Autor Dr. Richard Melheim ist lutherischer Pastor und Journalist und war für den Film als Berater tätig. Die Illustrationen stammen von Sherwin Schwartzrock und Jonathan Koelsch.

Mir hat das Werk richtig gut gefallen und die Kombination aus historischen Fakten und unterhaltsamen Comic-Bildern unterhält wirklich ausgezeichnet. So bekommt Luther als rebellischer Mönch ein sehr sympathisches Gesicht und besonders der Humor, den die Figur beweist, hat mich oft und viel schmunzeln lassen. Die komplexen historischen Gegebenheiten werden kurz und knapp dargestellt und bieten damit auch geschichtlich unerfahrenen Lesern einen guten Überblick.

Für mich hat die Graphic Novel „Luther“ die Gelegenheit geboten Geschichte ein Mal mit ganz anderen Stilmitteln zu erleben und das hat mir richtig gut gefallen.
Ein Comic zum Film Luther Kundenmeinung von Maria L. Veröffentlicht am 12.02.17
Der Autor dieses Comics war Berater beim Film "Luther" mit Joseph Fiennes und ist zugleich auch evangelischer Pastor. Wer den Film "Luther" kennt, weiß schon mal in etwa, was einen hier erwartet. Neben dem Leben von Luther, wie es dazu kam, dass er ins Kloster ging, findet man hier historische Begebenheiten, wie der Anschlag der 95 Thesen, die ganzen politischen Ränkespiele, Luthers Besuch in Rom und vieles mehr.

Auf diesen wenigen Seiten kann natürlich Vieles nur angerissen werden. Trotzdem gelingt dem Autor auf diesen Seiten einen guten Einblick in die damaligen Begebenheiten zu geben. Man fühlt sich als Leser als Teil der damaligen Zeit und es wird schnell klar, wie ernst die Lage in der Kirche damals war. Wo stände die Kirche heute ohne Luther ? Das Allerwichtigste hierbei ist, dass Luther maßgeblich daran beteiligt war, dass wir heute die Bibel lesen können. Bis dahin war es nur ausgewählten Leuten erlaubt, die Bibel zu lesen. Luther hat sie erstmals ins Deutsche übersetzt.

Interessant fand ich auch die Beweggründe, die dazu geführt haben, dass Luther den Kleinen und den Großen Katechismus veröffentlicht hat. Über manche seiner Äußerungen kann man heute nur spekulieren. Ein Stück Geschichte wird mit diesem Comic lebendig und es macht Lust nun eine ausführliche Biographie von Luther zu lesen. Zum Lutherjahr ein schönes Buch, um die wichtigsten Daten von Luther kennenzulernen und gleichzeitig ein kleines Kunstwerk. Ich bin nicht der große Comicleser, doch finde ich diese Geschichte eindrucksvoll und atmosphärisch gezeichnet. Das Buch wirkt sehr ansprechend und ist sicher auch für jüngere Leser sehr interessant. Die Bilder sind nicht zu düster und der Text ist auch für Wenigleser noch zu schaffen.

Fazit: Ein schönes Buch, um Luther kennenzulernen und eine schöne Geschenkidee für Jugendliche

4 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Luther"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Mit Gott die Welt verändern

Mit Gott die Welt verändern
* 18,00 €

Wofür Luther kämpfte

Wofür Luther kämpfte
* 8,00 €

Der Duft nach Heu

Der Duft nach Heu
* 10,00 €

Die Lutherverschwörung

Die Lutherverschwörung
* 12,00 €

Der kleine Oskar und das neue Baby

Der kleine Oskar und das neue Baby
* 13,00 €

Meine große Stickerbibel

Meine große Stickerbibel
* 6,99 €