Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gegen jede Wahrscheinlichkeit

Sensationellen Ereignissen im heutigen Israel auf der Spur
DVD
Erscheinungsdatum: 09.04.2018
Bestell-Nr.: 490028
EAN: 4250222900282
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

* 29,00 €
€ *29,30 (A)

ODER
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Ist Israel ein Land der Wunder?
Der Enthüllungsjournalist Michael Greenspan stellt diese Frage Kriegsveteranen, Wissenschaftlern, einem ehemaligen Untergrundkämpfer. In aufwendigen Inszenierungen werden Legenden aus Israels jüngster Geschichte lebendig, sodass auch Greenspan ahnt: Eine göttliche Hand muss über dieses Land und sein Volk wachen. Alle 4 DVDs der Reihe "Gegen jede Wahrscheinlichkeit" günstig in einer Box.

Die insgesamt dreizehn Episoden von "Gegen jede Wahrscheinlichkeit" wurden bereits im ERF-Fernsehen ausgestrahlt.

Inhalt: DVD 1
Folge 1: Der Auftrag:
Im Auftrag von CNN macht sich Michael Greenspan in Israel auf die Suche nach Wundern. Dort begegnet er David Yaniv und Avigdor Kahalani, die im Yom-Kippur-Krieg bzw. im Sechstagekrieg gekämpft und auf unglaubliche Weise überlebt haben.
 
Folge 2: Das Wunder von Michmas:
Michael Greenspan erforscht bei Michmas zwei auf wundersame Weise gewonnene Schlachten, die im Abstand von fast 3000 Jahren am selben Ort stattfanden und nahezu identisch verlaufen sind.
 
Folge 3: Shula - die Frau, die Spionin wurde:
Michael Greenspan trifft auf die 85-jährige Shula Cohen, die im Jahr 1948 als junge Frau unversehens zur Spionin für Israel wurde und dafür fast mit ihrem Leben bezahlt hätte.
 
Inhalt: DVD 2
Folge 4: Das Wunder des Überlebens: Hitler und der Holocaust:
Wie hat es Gottes Volk geschafft, trotz Holocaust zu überleben und in seine alte Heimat zurückzukehren? Michael Greenspan besucht die Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem und spricht mit dem Friedensnobelpreisträger und KZ-Überlebenden Elie Wiesel.
 
Folge 5: Ein Junge namens Esra:
Um Palästina von der britischen Besatzung zu befreien, schließt sich der 16-jährige Esra Yakin den jüdischen Freiheitskämpfern an. Auf erstaunlichste Weise wird das Gebet seiner Mutter erhört: Mehrfach kann er seinen Feinden unentdeckt entkommen und entgeht so einer Gefangennahme und Exekution.
 
Folge 6: Das Wunder von '48:
In dieser aufrüttelnden Episode interviewt Greenspan Kriegsveteranen, die im Unabhängigkeitskrieg für Israel gekämpft haben. Israel – militärisch unterlegen – gewann, gegen jede Wahrscheinlichkeit. "Nicht weil wir stark waren. Nein, da oben gab es jemanden, der entschieden hatte, dass die Zeit reif war ..."
 
Inhalt: DVD 3
Folge 7: 1967!
Ob man an Wunder glaubt oder nicht - der Sieg Israels im Sechstagekrieg war sicher gegen jede vernünftige Erwartung. Dramatisch wird in dieser Episode u.a. nacherzählt, wie die überlegenen arabischen Soldaten im Kampf gegen eine Handvoll israelischer Soldaten fliehen, weil ihnen die drohende Gestalt Abrahams am Himmel erscheint.
 
Folge 8: Ein Krieger namens Kalahani:
Der gefeierte israelische Kriegsheld Avigdor Kalahamierzählt in dieser bewegenden Episode, wie der Yom-Kippur-Krieg im Jahr 1973 gegen die scheinbar übermächtigen ägyptischen und syrischen Streitkräfte gewonnen und damit die drohende Auslöschung Israels verhindert werden konnte.
 
Folge 9: Das Volk der Bibel kehrt heim:
„Manche Wunder sind so groß, dass man sie nicht an einem einzigen spektakulären Ereignis messen kann“, sagt Michael Greenspan. Eines dieser außerordentlichen Wunder ist die Rückkehr des weltweit verstreuten jüdischen Volkes in seine Heimat – nach 2000 Jahren im Exil. Um wieder in Israel zu leben, war vielen kein Weg zu weit und kein Opfer zu schwer.
 
Inhalt: DVD 4
Folge 10: "Ort der Wunder?":
Ist Israels Überleben das Ergebnis von menschlicher Tapferkeit, Umsicht und Weisheit oder das Werk Gottes? Michel Greenspan spricht mit normalen Israelis und auch mit dem Oberrabbiner von Tel Aviv, Israel Lau.
 
Folge 11: "Mythen oder Wunder?":
Mit flammenden Schwertern in der Hand vereiteln Engel den Versuch von Arabern, ein jüdisches Dorf zu zerstören. Als ein riesiger Heuschreckenschwarm über die Felder einer galiläischen Siedlung herfällt, tauchen plötzlich Tausende von Störchen auf und vertilgen die Insekten. Das sind keine Geschichten aus der Bibel, sondern Ereignisse aus dem heutigen Israel. Moderne Wunder?
 
Folge 12: "Rettung in Entebbe":
Szenen aus dem Oscar-nominierten Film "Operation Thunderbolt" dokumentieren das quälende Geiseldrama von 1976, als Terroristen den Air-France-Flug 139 entführten. Die Geschichten von Sara Davidson, einer der Geiseln, und Chicki Shani, der an der Befreiungsmission beteiligt war, lassen "Wunder" und "Glauben" ganz persönlich werden.
 
Folge 13: "Meine Suche nach einem Wunder":
In dieser letzten Episode lässt Michael Greenspan die unglaublichen Geschichten Revue passieren, die er in Israel gehört hat. Zum ersten Mal seit seiner Kindheit besucht er eine Synagoge. Hier zieht er Bilanz über die Wunder, die den Menschen in diesem alten Land bis heute widerfahren.

Gegen jede Wahrscheinlichkeit

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (2,550.2 kB)

490028_1.jpg

Bislang gibt es noch keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel.

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Gegen jede Wahrscheinlichkeit"