Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Frau Lehmann und der Schneemann

Winter- und Weihnachtsgeschichten zum Mitmachen für Menschen mit Demenz
144 Seiten, Taschenbuch
12 x 18,6 cm
Erscheinungsdatum: 25.07.2018
Bestell-Nr.: 114338
ISBN: 978-3-7655-4338-8
EAN: 9783765543388
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

10,00 €
€ 10,30 (A)

ODER
Der Winter ist eine wunderbare Jahreszeit voller Bräuche und Traditionen. Der Duft von selbstgebackenen Plätzchen, eine verschneite Landschaft, ein leuchtender Stern am Fenster ... All das weckt bei älteren Menschen schöne Erinnerungen an die Weihnachtsfeste in der Kindheit.
Uli Zeller hat eine Fülle von Geschichten und Gedichten geschrieben und zusammen mit Senioren erprobt. Kurze Episoden und einfache Sätze sorgen dafür, dass Menschen mit Demenz nicht überfordert werden. Zwischendurch gibt es kleine Rätsel zum Mitraten, Reime zum Ergänzen, Gebete, Lieder und viele Tipps für die Praxis.
Frau Lehmann und der Schneemann

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,946.9 kB)

114338.jpg

Kundenmeinungen

Artikel 1 bis 10 von 15 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
Passende Geschichten, Reime und Rätsel für Einzelbetreuung Kundenmeinung von Diana Trummer, Neufarn Veröffentlicht am 05.03.21
Hauptsächlich benutze ich die Geschichten in der Einzelbetreuung, aber auch in der Gruppe z. B. Erinnerungsarbeit. Wenn ich bestimmte Themen bespreche, suche ich vorher dazu passende Geschichten raus die ich vorlese. Diese regen die Bew. an sich zu erinnern und es entsteht eine lebendige Gesprächsrunde. Gut an dem Buch finde ich, dass die Geschichten kurz gehalten sind, zwecks Konzentration, und die Reime und kleine Rätsel nutze ich auch sehr gerne. Das Buch kommt sehr gut an, bei uns im Betreuungsteam und bei den Bewohnern.
Hat für Fröhlichkeit im Winter gesorgt Kundenmeinung von Marion Lukas, Lengelsheim Veröffentlicht am 23.02.21
Unsere Bewohner und wir finden Uli Zellers Geschichten richtig toll. Mit „Frau Lehmann und der Schneemann“ haben wir den Winter und die anstrengende Coronazeit etwas fröhlicher gestalten können. Es hat uns so gut gefallen das wir uns „Frau Janzen geht Tanzen“ zugelegt haben.
genial und gut geschrieben Kundenmeinung von Tanja Kapferer, Steißlingen Veröffentlicht am 22.01.21
Ich habe als Betreuungskraft Uli Zellers Buch den Bewohner vorgelesen, finde sie genial und sehr gut geschrieben. Sie kamen immer gut an. Zwar hab ich jetzt im ambulanten Pflegedienst als Pflegeassistentin nicht mehr so viel mit Demenz zu tun, aber ich bin immer noch Fan von Uli Zellers Kolumnen auf die-pflegebibel.de – ich finde sie hilfreich und sehr interessant.
Wecken positive Erinnerungen Kundenmeinung von Cornelia Kuhnhenn, Frankenberg/Eder Veröffentlicht am 22.01.21
Unsere Pflegeeinrichtung ist leider von Corona betroffen und so ziehe ich von Zimmer zu Zimmer und lese viel aus Uli Zellers Büchern vor. Sie sind sehr beliebt und begleiten mich auf der täglichen Runde, oft entstehen interessante zum eigenen Leben in Bezug genommene Gespräche und selbst meine Damen und Herren mit Wortfindungsstörungen beteiligen sich plötzlich mit Worten nickend "Ja, ja so war das" und schwelgen in Erinnerungen. Bei Demenz bin ich immer wieder überrascht welche positiven Erinnerungen durch die Geschichten abgerufen werden können.
Uli Zellers Bücher sind so toll, dass ich mich schon vor langen entschieden habe dieses Arbeitsmaterial aus eigener Tasche zu bezahlen damit ich nicht darauf angewiesen die Bücher zu teilen mit anderen Wohnbereichen.
Auch für Einzelbeschäftigung geeignet Kundenmeinung von Nicole Moltmann, Schwerin und Sozius Veröffentlicht am 17.01.21
Ich nehme des Öfteren " Frau Lehmann und der Schneemann " bei meinen Einzelbeschäftigungen. Diese Bewohner sind bettlägerig und stark dement. Aber liebevolle und lustige Geschichten mögen sie. Alle Bewohner reagieren anders, aber positiv. Manchmal ist es ein Lächeln, nach meiner Hand greifen oder aber es wird gesagt, dass ich noch mehr Vorlesen möchte. Diese Bewohner sind dann noch in der Lage an kurze Gespräche anzuknüpfen oder auch kleine kognitive Übungen zu machen.
Gehört im Winter dazu Kundenmeinung von Sandra Tobüren, Tagespflege „Lahnblick“ in Bad Laasphe Veröffentlicht am 14.01.21
Unsere Gäste lieben die Geschichten aus Uli Zellers Büchern. "Frau Lehmann und der Schneemann" gehört jetzt im Winter natürlich auch immer dazu.
Guter Begleiter durch die Winterzeit Kundenmeinung von Alice Kühn, Dozentin für Betreuungsassistenz nach §53c, Gottmadingen Veröffentlicht am 05.05.20
Schon mit der Einführung zu diesem Buch bekommt man praktische Hilfestellung.
Die Geschichten wechseln zwischen heiter und zum Innehalten ab. Sie sind Mutmacher, umsetzbar, regen die Vorstellungskraft des dementen Menschen an, wecken Erinnerungen. Zentrales Thema ist Weihnachten, Christi Geburt
Über bekannte Weihnachtslieder wird nachgedacht, "Öffner" für Gespräche zu den Liedern. Kurze Gebete, Anregungen für Gedächtnis- und Bewegungsübungen fehlen auch nicht.
Uli Zeller schreibt aus Erfahrungen, deshalb ein guter Begleiter durch die Advents- und Winterzeit für Pflege, Betreuungsassistenten und Angehörige.
Frau Lehmann und der Schneemann Kundenmeinung von Rezension zu dem Buch : „Frau Lehmann und der Schneemann, von Uli Zeller.“ Das Buch ist genial! Ich musst oft grinsen oder lache Veröffentlicht am 30.08.19
Das Buch ist genial! Ich musst oft grinsen oder lachen, einfach toll getextet!
Wenn Uli Zeller in seinem Buch: „ Frau Lehmann und der Schneemann“ kurze Geschichten über den Geruch von Lebkuchen und Bratäpfeln, die dampfende Lokomotive oder das knackende Eis beim Schlittschuh fahren schreibt, leben Erinnerungen an die schöne und kalte Jahreszeit älterer Menschen neu auf. Diese Erinnerungen verknüpft Zeller geschickt und einfach mit Ideen zur körperlichen Aktivität. Da werden Christbäume bis hoch zur Spitze geschmückt und Schneemänner auf dem Esstisch gebaut.
Erstaunlich ist, dass Uli Zeller noch viel mehr bekannte Floskeln, Redewendungen und Lieder parat hat, als wir diese aus seinen ersten Büchern schon kennen und als Gedächtnistraining dienen sollen.
Es ist Uli Zeller gelungen den Sinn von Weihnachten verständlich zu machen. Durch kurze Geschichten kommen dem Hörer die bekannten Weihnachtslieder und damit Jesus als Friedensbringer und König ganz nah. Das tut gut.
Wer, wie ich, selbst in der Pflege arbeitet, liest dieses Buch stets mit einem Lächeln auf den Lippen, weil man sich bildlich vorstellen kann, mit wie viel Freude ältere Menschen auf Ulis Geschichten und Aktivierungen reagieren.
Buch begeistert Kundenmeinung von Ute Koch, Schramberg Veröffentlicht am 02.07.19
Ich habe dieses Buch ausgeliehen bekommen und dann gleich selber gekauft, weil ich so begeistert davon war. Das Buch gibt mir Sicherheit für meine neue berufliche Aufgabe in der Betreuung in der Tagespflege. Der Autor schreibt sehr empathisch. Die Gesprächsimpulse und Aktivierungsideen sind super.
Breites Angebot Kundenmeinung von Petra Steinbrenner, Freiburg Veröffentlicht am 27.12.18
Ich habe mit diesem neuen Winter-Buch das ganze Aktivierungsprogramm in unserem Altenheim in diesem Jahr gestaltet.
Was mir an diesem Buch auffallend gut gefällt ist die Breite, die es abdeckt.
Es geht nicht nur um Weihnachten, sondern auch um Advent, Sylvester, Neujahr, Dreikönig. Und auch ganz allgemein über den Winter.
Es sind nicht nur Geschichten mit tiefem christlichen Inhalt drin. Sondern auch Geschichten, in denen es einfach nur um Lebensfreude geht. Um ganz normale Dinge. Um einen Bratapfel oder um eine Christbaumkugel. Ich konnte mit diesem Buch also nicht nur gläubigen Bewohnern eine Freude machen, sondern auch allen anderen.
Breit aufgestellt ist das Buch auch mit der Art des religiösen Hintergrundes. Der Verlag ist ein evangelischer. Aber auch in unserem katholischen Haus (die meisten Bewohner sind katholisch) kommt das Buch gut an.
Ebenfalls breit sind die Arten der Geschichten, die ich hier finde. Bewegungsgeschichten, Rätsel, oder auch Geschichten die an die Biographie anknüpfen.
Ich würde sagen, dass sich dieses Buch für alle eignet, die nicht nur etwas Tiefsinniges suchen, sondern vor allem auch etwas, das ins normale Leben passt. Etwas, mit dem sich die Meisten identifizieren können und wo sich viele wiederfinden.
Wir haben in unserer Einrichtung dieses Buch inzwischen gleich dreimal angeschafft, weil alle Betreuungskräfte damit arbeiten wollten...

Artikel 1 bis 10 von 15 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Frau Lehmann und der Schneemann"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Sonntagsmitbringsel - Schreibheft

Sonntagsmitbringsel - Schreibheft
* 6,95 €

JOY -
So beschenkt bist du

JOY - So beschenkt bist du
* 14,00 €

JOY

JOY
* 8,95 €

Wenn die Zeit verloren geht

Wenn die Zeit verloren geht
* 7,99 €

Weißt du noch?

Weißt du noch?
* 12,00 €

Doktor auf vier Pfoten

Doktor auf vier Pfoten
* 15,00 €