Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Familie Fuchs freut sich auf den König

32 Seiten, gebunden, vierfarbig
21 x 25 cm
Bestell-Nr.: 195477
ISBN: 978-3-7655-5477-3
EAN: 9783765554773
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

10,00 €
€ 10,30 (A)

ODER
Der König des Waldes hat seinen Besuch angekündigt. Der Fuchs und seine Kinder sind schon sehr aufgeregt. Ein tolles Essen haben sie für den König vorbereitet. Doch nach und nach klopfen Freunde in Not an ihre Tür und der Fuchs verteilt alles was er hat. Was können sie jetzt noch dem König geben?
Suzy Senior erzählt liebevoll und anschaulich eine biblische Geschichte nach und ermutigt zu Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe.

ab 3 Jahre
Familie Fuchs freut sich auf den König

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (5,466.3 kB)

195477.jpg

Kundenmeinungen

4 Artikel

pro Seite
Geben ist seeliger als Nehmen Kundenmeinung von Leseschnecke93 Veröffentlicht am 18.05.22
Papa Fuchs hat alles liebevoll für diesen Tag vorbereitet. Heute soll nämlich der König des Waldes an ihrem Heim vorbeikommen. Papa hat einen herrlich duftenden Kuchen gebacken, Saft bereit gestellt, den Tisch einladend gedeckt und sogar den Fussboden geschrubbt. Die beiden Fuchskinder sind voller Vorfreude und können es kaum erwarten den König bei ihnen willkommen zu heißen. Als sie endlich Schritte vernehmen, ist es nicht der König, der vor ihrer Tür steht, sondern jemand in Not. Der ganze Tag verläuft überhaupt nicht nach Plan. Als der König dann tatsächlich noch kommt, steht die Familie Fuchs mit leeren Händen da. Beschämt tritt Papa Fuchs dem König entgegen, doch dieser hat eine wundervolle Überraschung dabei.

Meine Eindrücke:
Das neuste Buch von Suzy Senior ist wahrlich ein besonders wertvolles Kinderbuch. In "Familie Fuchs wartet auf den König" erzählt die Autorin das Gleichnis aus Matthäus 23,40 (Und der König wird antworten und zu ihnen sagen: Wahrlich, ich sage euch: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan), auf kindgerechte Art und Weise. Die Geschichte nimmt lediglich Bezug auf den Bibeltext, enthält jedoch selbst keine christlichen Inhalte. Hierdurch ist dieses Buch für eine sehr breite Leserschaft geeignet. Im Kern der Handlung stehen Themen, wie Großzügigkeit und Nächstenliebe. Die Erzählung steht eindrucksvoll für sich alleine oder kann auch wunderbar als Ergänzung zum biblischen Kontext erzählt werden. Wir haben die süße Familie Fuchs gleich in unser Herz geschlossen. Die liebevollen, in stimmungsvollen Farben gehaltenen Illustrationen gefielen uns ausgezeichnet. Als Mutter und Erzählerin fand ich den kuchenbackenden und putzenden Papa ganz toll ;-) Wie wir es vom Brunnen Verlag gewohnt sind, ist auch dieses Buch von hervorragender Qualität. Durch das stabile Hardcover und die etwas dickeren Seiten können die Kinder länger Freude an diesem herrlichen Buch haben. Die Texte sind der Altersangabe (ab 3 Jahren) passend verfasst und in großer Schrift gedruckt, sodass auch Leseanfänger noch ihren Spass damit haben können.

Mein Fazit:
Zuckersüßes Bilderbuch mit ganz wertvoller Botschaft zu Themen wie Großzügigkeit, Gastfreundschaft und Nächstenliebe! Sehr gerne vergeben wir eine große Leseempfehlung!
Liebevoll gestaltetes Kinderbuch mit christlicher Botschaft Kundenmeinung von KleinerVampir Veröffentlicht am 11.05.22
Buchinhalt:
Der König des Waldes hat seinen Besuch angekündigt! Familie Fuchs bereitet eine festliche Kaffeetafel mit leckerem Kuchen vor, doch der König lässt auf sich warten. Immer wieder kommen bedürftige Waldtiere vorbei und Vater Fuchs wartet ihnen vom Kuchen auf – auch der kranken Spitzmaus statten die Füchse schließlich einen Besuch ab. Als letztendlich der König kommt, ist nichts mehr zu essen da und die Wohnung gleicht einem Chaos. Dann jedoch zeigt der König den Füchsen das innewohnende Geheimnis...

Persönlicher Eindruck:
„Was ihr für den geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr für mich getan.“ Basierend auf diesem Gleichnis aus Matthäus 25, Vers 34-40 breitet sich in diesem schön gestalteten Kinderbuch eine biblische Geschichte für Kinder ab 3 Jahren aus.

Zusammen mit den Füchsen entdecken die kleinen Leser das Thema Nächstenliebe. Vater Fuchs und seine beiden Kinder freuen sich auf den König des Waldes, welcher natürlich als Synonym für Jesus gedacht ist. Natürlich ist Jesus für die Waldtiere kein Mensch – die beiden Autorinnen gestalten das Buch in berührender Art und Weise, so dass der König für einen Fuchs natürlich kein anderer sein kann, als der majestätische Hirsch, der die Waldbewohner mit seinem Besuch beehrt.

Letztendlich ist die Angst, dem König kein schönes Fest bereiten zu können, unbegründet, denn er sagt: das schönste Geschenk ist, dass die Füchse ihren Freunden in der Not geholfen haben.

Was jetzt nicht angesprochen wurde, aber sehr deutlich hervortritt: die in Not geratenen Gäste essen fast den ganzen Kuchen – einer drei Stücke und einer sechs Stücke. Das fand ich dann doch etwas übertrieben, denn die Bibelgeschichte sagt ja nicht aus, dass es richtig ist, wenn die einen den anderen ausnutzen. Wie auch immer: die Geschichte eignet sich wunderbar zum Vorlesen und gemeinsamen Reflektieren des Inhalts. Möglicherweise ist das mit dem „Zuviel“ auch so gewollt, um mit dem Kind ins Gespräch zu kommen.

Die Zeichnungen sind kindgerecht und die Bilder nicht überfrachtet, trotz allem gibt es überall niedliche Kleinigkeiten, die beim Anschauen entdeckt werden können und die das Buch nie langweilig werden lassen. Der Einband ist hochwertig und die Seiten relativ dick, so dass sie auch etwas ungestümeren Kinderhänden beim Umblättern standhalten.

Alles in allem ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch mit biblischem Kontext, das ich auf jeden Fall weiter empfehlen möchte!
Ein ganz besonders Kinderbuch Kundenmeinung von Franziska Veröffentlicht am 06.05.22
Für den Inhalt bitte den Klappentext lesen.

Ich habe selten ein so schönes Kinderbuch gelesen. Die Texte sind für drei Jährige gut, aber auch meine älteren Kinder fanden die Geschichte sehr spannend. Die Bilder sind gewohnt liebevoll gestaltet mit sehr süßen Details, die selbst meiner einjährigen Tochter Freude bereitet haben. Die Seiten sind ein wenig verstärk, sodass leidenschaftliche Kinderhände sie nicht sofort auseinanderreißen.

Das Besondere an dem Buch ist aber definitiv der Inhalt. Die Geschichte ist so schön und die Botschaft sehr wertvoll. Was wir für Andere tun, dass tun wir letzten Endes für Gott. Ist das nicht wundervoll! Wir sehr sind wir Erwachsenen davon geprägt auf Gott und seinen Auftrag für uns zu warten. Dabei ist es so einfach: unserem Nächsten dienen. Gott sorgt schon für alles Andere. Und das dürfen selbst die Kleinsten schon ganz früh erfahren.

Das Buch selber spricht nicht von Gott, sondern vom König des Waldes. Doch am Ende wird Bezug zur Bibel genommen und eine Textstelle genannt, die man dann lesen kann. Ich bin wirklich begeistert von diesem liebevollen Buch und die Kinder lassen sich das Buch gerne vorlesen oder schauen sich immer wieder die Bilder an.
Wunderschönes Kinderbuch Kundenmeinung von mabuerele Veröffentlicht am 05.05.22
„...Papa Fuchs ist SEHR beschäftigt. Gründlich fegt er den Boden. Er schiebt den Tisch durch den Raum, legt eine schöne Decke darauf und rückt die Stühle zurecht...“

Die Fuchskinder wollen wissen, warum all das geschieht. Daraufhin erzählt ihnen Papa Fuchs, dass sie den König des Waldes erwarten. Die Kinder freuen sich nun darauf, denn von diesem König haben sie schon viel Gutes gehört.
Die Autorinnen haben eine biblische Geschichte in ein neues Gewand gekleidet. Die Erzählung ist kindgerecht. Dafür sorgen kurze Sätze und klar gegliederte Absätze.
Das Buch ist wunderschön illustriert. Auf den liebevoll gestalteten Zeichnungen gibt es viel zu entdecken. Die Texte sind gekonnt in die Bilder eingefügt.
Doch Stunde um Stunde vergeht und der König ist noch nicht in Sicht. Dafür klopfen andere Waldbewohner an die Tür des Fuchsbaus. Natürlich bietet ihnen der Fuchs von der Torte und dem Kaffee. Dann entschließt sich Papa Fuchs mit seinen Kindern einem traurigen Waldbewohner einen kurzen Besuch abzustatten. Sie nehmen das letzte Stück Torte mit.
Was nun, wenn der König gerade jetzt kommt? Und was können sie ihm noch anbieten?
Das Kinderbuch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es führt Kinder auf ganz eigene Art in biblische Geschichte ein und zeigt, dass Hilfsbereitschaft ihren Lohn findet.

4 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Familie Fuchs freut sich auf den König"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Der Bär, den keiner mochte

Der Bär, den keiner mochte
* 10,00 €

Ein Kamel bleibt selten allein

Ein Kamel bleibt selten allein
* 13,00 €

Das kunterbunte Hotel für Käfer

Das kunterbunte Hotel für Käfer
* 13,00 €

Zur Konfirmation alles Gute!

Zur Konfirmation alles Gute!
* 4,99 €

Für einen besonderen Wunsch

Für einen besonderen Wunsch
* 5,99 €

Ki-ke-ri-ki-hu-huuu!

Ki-ke-ri-ki-hu-huuu!
* 10,00 €