Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Der Sohn des Kesselflickers

168 Seiten, gebunden
13 x 20,6 cm
Erscheinungsdatum: 08.02.2008
Bestell-Nr.: 111979
ISBN: 978-3-7655-1979-6
EAN: 9783765519796
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Nicht mehr lieferbar

* 5,99 €
€ *6,20 (A)

Man nennt ihn den Löffel-Max, halb liebevoll, halb spöttisch, denn sein Vater ist Kesselflicker von Beruf. Mit einem fahrbaren Schmelzofen zieht die Familie von Dorf zu Dorf - und immer werden sie schon sehnsüchtig erwartet. Fast jede Hausfrau hat löchrige Kochtöpfe abzudichten oder abgenutzte Zinnlöffel umzuschmelzen. Aber so viel sich der Vater auch plagt, es reicht hinten und vorne nicht zum Leben. Max muss kräftig mit anpacken, damit die Familie über die Runden kommt. Einziger Lichtblick in seinem eintönigen Dasein ist die Freundschaft zu Louisa, dem fröhlichen Mädchen im Haus des Köhlers.
Seine Kindheit nimmt ein jähes Ende, als er eines Tages seinem Vater auf die Schliche kommt: Ist es möglich, dass dieser seine Handwerkskunst für kriminelle Machenschaften nutzt? Während Max versucht, Gewissheit zu erlangen, gerät er selbst in große Gefahr.
Die spannende und ungewöhnliche Lebensgeschichte aus dem frühen 19. Jahrhundert, spielt in Hessen und im Westerwald.
Der Sohn des Kesselflickers

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (2,545.0 kB)

111979_3.jpg

Bislang gibt es noch keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel.

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Der Sohn des Kesselflickers "

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Sieben Koffer und ein Kinderwagen

Sieben Koffer und ein Kinderwagen
* 9,99 €