Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis

32 Seiten, gebunden, vierfarbig
24,5 x 28 cm
Erscheinungsdatum: 29.01.2019
Bestell-Nr.: 195447
ISBN: 978-3-7655-5447-6
EAN: 9783765554476
2. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

13,00 €
€ 13,40 (A)

ODER
Kleiner Paul ist der mutigste Hase der Welt. Als er hört, dass sich nachts im Wald ein gefährliches Tier mit spitzen Zähnen und messerscharfen Krallen herumtreibt, will Kleiner Paul es unbedingt finden.
Aber statt des Großen Pelzigen trifft der kleine Hase nur einen sehr ängstlichen Bären, der sich allein im Wald fürchtet. Ob er dem Kleinen Paul trotzdem bei der Suche helfen kann?

Eine warmherzige Geschichte über eine außergewöhnliche Freundschaft und innere Stärke.

Für Kinder ab 3 Jahren.
Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (4,944.2 kB)

195447.jpg

Kundenmeinungen

3 Artikel

pro Seite
Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis Kundenmeinung von Julim Veröffentlicht am 31.07.19
Dieses Bilderbuch spielt mit den Themen Mut, Angst, Angst vor Fremdem. Die Ausgangssituation wird von der Hasenmutti geschaffen, dievom großen Pelzigen erzählt, der sich nachts im Wald herum treibt. Damit möchte sie den kleinen Hasen bewegen ins Bett zu gehen. Dasist pädagogisch fragwürdig, interessiert die Kinder jedoch nur am Rande. Viel wichtiger ist, dass der mutige, kleine Hase sich aus dem Bettund dem Haus schleicht um den großen Pelzigen zu suchen. Ein bisschen unheimlich ist ihm schon und dann erschrickt ihn auch noch eineEule...er rettet sich in ein Gebüsch. Doch das ist kein Gebüsch, sondern ein großer, ängstlicher Bär. Dann beginnt eine Freundschaft vollerGegensätze. Das kleine Tier ist mutig und abenteuerlustig, das große Tier ängstlich und vorsichtig. In kurzen Dialogen entspinnen sich dieAbenteuer dieser Nacht. Ganzseitige Illustrationen schaffen eine stimmige Nachtatmosphäre in Grün- und Brauntönen. Schatten werdenwirkungsvoll eingesetzt. Text und Bild sind eine Einheit, der Gegensatz der beiden Freunde kommt auch in den hervorragend dargestelltenGrößenverhältnissen im Bild deutlich zum Ausdruck. Verschieden Szenen und Perspektiven zeigen die Unternehmungen der beiden indieser Nacht. Sehr spannend wird es als Kleiner Paul vom Fuchs bedroht wird, dann ist der Bär auf einmal nicht mehr ängstlich und dieSpannung löst sich in gemeinsamen Gelächter. Das Thema nächtliche Abenteuer und die stimmungsvollen, warmherzigen Illustrationenlassen die Kinder immer wieder zum Buch greifen.
Eine besondere Freundschaft Kundenmeinung von Dagmar Mägdefrau Veröffentlicht am 28.10.18
Der kleine graue Hase mit den süßen rosa Fußsohlen schleicht sich Nachts in den Wald um den "Großen Pelzigen" zu suchen. Und prompt begegnet ihm der Bär. Er will dem Hasen gerne bei der Suche helfen und da er keinen Namen und keine Freunde hat, hilft der Hase da aus. Da er Kleiner Paul heißt, wird der Bär Großer Paul genannt und ein Freund will der Hase ihm auch sein. Schnell stellt sich heraus, dass der Bär ein Angsthase ist, aber als der Fuchs dem Hasen gefährlich wird, kann er doch ganz laut brüllen.
Eine Geschichte über ein ganz besondere Freundschaft, über Groß und Klein, mit wunderschönen Bildern und stimmigen Farben.
Eine Mut-Mach-Geschichte Kundenmeinung von Nicole Katharina Veröffentlicht am 26.08.18
Meine Meinung zum Kinder-Bilderbuch

Inhalt in meinen Worten:

Kennt ihr Mutige? Zumindest ist Paul der kleine Hase der mutigste Hase der Welt, deswegen läuft er einfach nachts weg und findet den Bären, der leider der größte Angsthase ist, obwohl ist er das wirklich? Das findet Paul recht schnell heraus.
Kommt am besten mit Paul auf die Reise und entdeckt, wie man vielleicht ein klein wenig die Angst verlieren kann.


Wie ich das Gelesene empfand:
Ich finde dieses Kinderbuch genial, nicht nur weil die menschliche Schwäche in Form von Tieren wieder gegeben wird, sondern weil die Zeichnungen und auch das miteinander total genial dargestellt ist. So ist Paul zwar ein nichtschläfer und will auf keinen Fall schlafen, wo seine Eltern ihn gerade in das Bett steckte, lieber wollte er die weite Welt entdecken.
Dann gibt es den großen Bären, der ziemlich voller Angst ist, bis er Paul trifft, und dieser in Gefahr gerät und dadurch kann der große Paul (so nennt der kleine Paul den Bären) entdecken, das in ihm etwas mehr steckt als die Angst.
So entwickelt sich eine ganz besondere Freundschaft, die einlädt diese selbst zu erleben.


Zeichnungen im Buch:
Ich muss gestehen, ich finde die Zeichnungen einfach nur Zuckersüß und fast richtig realistisch wiedergegeben, kein Wunder, das ich mich nicht satt sehen kann an den Figuren im Buch.

Ich finde auch das die Gefühle im Buch wunderbar eingefangen wurden und dadurch einfach die Geschichte unterstrichen und besonders betont wird.


Kindgerecht:
Welches Kind möchte nicht lieber nicht in das Bett und dafür lieber tolle Abenteuer erleben, somit kann sich jedes Kind in der Geschichte von Paul wiederfinden, und wer hat nicht hin und wieder Angst und muss lernen damit umzugehen, auch hier kann das Kinderbuch Hilfestellungen geben.
Am meisten berührte mich jedoch der Zusammenhalt zwischen Bär und Hase, deswegen ist es eine besondere Geschichte, denn das vermeintlich nichtzusammengehörende gehört wunderbar zusammen und die Geschichte wird lebendig.


Empfehlung:
Irgendwie hoffe ich, das jedes Kind Paul kennenlernen darf und den Hasen lieben lernt. Denn er kann ein wirklicher Freund werden.

Gut finde ich, wie die Geschichte verschiedene relevante Themen aufgreift, wie Angst, Freundschaft, Veränderungen und auch wie ein kleines Wesen doch sehr groß sein kann und ein großes Wesen doch auch recht klein werden kann, und somit einfach eine wunderbare Entwicklung passieren kann, deswegen einfach eine Empfehlung an euch.


Bewertung:
Mich hat dieses Kinderbuch total berührt und ich fand mich in der Angst wieder und gleichzeitig wie man der Angst auch mit Freude begegnen kann und daraus etwas tolles schaffen kann, deswegen absolute Leseempfehlung und dazu noch ein kleiner Tipp, auch kleine Träume können groß werden. Deswegen gibt es fünf Sterne.

3 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Der kleine Bär und sein Opa

Der kleine Bär und sein Opa
* 13,00 €

Eigentlich hatte ich heute viel vor.

Eigentlich hatte ich heute viel vor.
* 6,95 €

Vom Glück zu leben

Vom Glück zu leben
* 9,99 €

Hebräerbrief für heute

Hebräerbrief für heute
* 17,00 €

Der alte Hase und das Rotkehlchen

Der alte Hase und das Rotkehlchen
* 9,99 €

Ich weck dich, wenn der Frühling kommt

Ich weck dich, wenn der Frühling kommt
* 9,99 €