Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Der Bär rettet seine Freunde

32 Seiten, gebunden, vierfarbig
24,5 x 28 cm
Erscheinungsdatum: 07.01.2021
Bestell-Nr.: 195470
ISBN: 978-3-7655-5470-4
EAN: 9783765554704
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

13,00 €
€ 13,40 (A)

ODER

Mehr Ansichten

Plitsch, platsch. Plitsch, platsch. Seit Tagen regnet es in Strömen und der hilfsbereite Bär hat alle Tatzen voll zu tun, um die anderen Tiere vor den Wassermassen zu schützen.

Doch das Wasser ist stärker als seine Dämme und Gräben. Ob die Freunde trotzdem wieder trockenes Land finden?

ab 3 Jahren
Der Bär rettet seine Freunde

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (4,981.7 kB)

195470.jpg

Kundenmeinungen

6 Artikel

pro Seite
ein wunderschön bebildertes und spannendes Abenteuer Kundenmeinung von MarTina Veröffentlicht am 16.02.21
Es regnet schon seit Tagen und so macht der Bär sich auf, nach seinen Nachbarn zu schauen. Alle haben Sorgen und so versucht der Bär ihnen zu helfen. Er baut beispielsweise Dämme oder versorgt sie mit Essen. Doch es wird immer schlimmer. Nach und nach suchen die anderen Tiere beim Bären Zuflucht. Aber auch hier sind sie alle bald nicht mehr sicher. Doch auch in diesem schlimmen Fall weiß der Bär Rat und schafft es, seine Freunde in Sicherheit zu bringen.

Die Geschichte handelt also von Freundschaft, Zusammenhalt, ganz viel Zuversicht und Vertrauen, dass alles gut werden wird. Der Bär kümmert sich wunderbar um seine Freunde. Er weiß immer Rat und lässt niemanden im Stich. Außerdem bleibt er ruhig und sehr zuversichtlich. Das stärkt die anderen ebenfalls, so dass auch sie hoffnungsvoll bleiben. Und am Ende wird alles gut.

Ich habe das Buch zusammen mit unseren Kindern gelesen. Die Hilfsbereitschaft und auch der Einfallsreichtum des Bären hat uns gefallen. Auch die Botschaft, dass man zusammen vieles schaffen kann, ist schön. Dazu kommen die tollen, farbenfrohen Illustrationen, die die Geschichte begleiten. Dass man auf diesen die Gefühle der Tiere im Gesicht ablesen kann, kam hier gut an. So wird die Geschichte gleich noch ein bisschen lebendiger.

Fazit:
Ein wunderschön bebildertes und spannendes Abenteuer. Damit verbringt man eine schöne (Vor-)Lesezeit!
Ein wunderschönes Bilderbuch - mit Figuren zum Knuddeln und Liebhaben Kundenmeinung von maulwurf789 Veröffentlicht am 12.02.21
"Der Bär rettet seine Freunde" lautet der Titel dieses erst kürzlich im Brunnen-Verlag erschienen Bilderbuch Bereits mit seiner liebevollen, farbenfrohen Covergestaltung macht es auf sich aufmerksam. Die Geschichte selbst stammt aus der Feder von Autor Owen Hart, während die Bebilderung der Illustratorin Caroline Pedler zuzuschreiben ist.

Wie der Buchtitel schon erahnen lässt, ist der liebe und hilfsbereite Bär Protagonist in dieser Geschichte. Schon seit einigen Tagen regnet es in Strömen. Die vier Freunde des Bären - das Eichhörnchen, der Igel, der Hase und die Maus - geraten immer mehr in Not, als das Wasser immer höher steigt. Kann der Bär ihnen helfen und es ganz alleine schaffen seine Freunde aus dieser misslichen Lage zu befreien?

Eine wundervolle, teils spannende Atmosphäre erschafft Autor Owen Hart mit seiner Erzählung vom Bären und seinen vier Freunden. Die geschriebenen Sätze sind leicht und klar verständlich, eignen sich sowohl gut zum Vor- als auch für die ersten Leseversuche zum Selbstlesen. Thematisch steht Freundschaft, Mut, Hilfsbereitschaft und Teamgeist im Vordergrund. Wichtige und zentrale Werte werden schon den Kleinsten durch die Geschichte pädagogisch wertvoll und auf einfühlsame Art und Weise vermittelt.

Doch nicht nur die Erzählung an sich ist einfach wundervoll, auch die dazu passende Bebilderung ist einfach wunderbar. Mit liebevollen Details ist diese ausgestattet und gerade die einzelnen Figuren sehen einfach zum Knuddeln und Liebhaben aus. Schon auf den ersten Blick schließt man diese beim Betrachten ins Herz, kann sich gut in ihre Situation hineinversetzen.

Definitiv fünf Sterne und eine klare Empfehlung! Was für ein wunderschönes Bilderbuch!
Fantastische Illustrationen und Texte voller Wärme Kundenmeinung von Grace2 Veröffentlicht am 12.02.21
Im Brunnen Verlag ist das Buch „Der Bär rettet seine Freunde“ von Owen Hart und Caroline Pedler neu erschienen. Es lädt kleine und große Leser/innen ein, über den Wert der Freundschaft nachzudenken.

Es regnet im Wald, in dem der Bär und seine vier kleinen Freunde, das Eichhörnchen, der Igel, die Maus und der Hase wohnen. Das Wasser im Fluss steigt höher und höher, der Bär tut alles, um seine Freunde und sich vor der Überflutung zu retten. Doch wird es ihm auch gelingen? Kann er es allein schaffen, alle in Sicherheit zu bringen?

Wie schon in seinen anderen Büchern gelingt es Owen Hart eine Atmosphäre zu vermitteln, die geprägt ist, von seiner Gabe, sich in die Welt der Kinder einzufühlen. Diese wunderbare Geschichte ist wie geschaffen zum Vorlesen oder auch zum Selbstlesen für die ersten Leseversuche. Der Schreibstil des Autors liest sich leicht, die Texte je Seite sind kurz, schlicht und voller Wärme. Dazu kommen die fantastischen Illustrationen von Caroline Pedler, die die Texte liebevoll unterstützen und kleine Details entdecken lassen. Die einzelnen Charaktere der Tiere sind gelungen dargestellt. Mich hat diese großartige Geschichte begeistert. Der Wert der Freundschaft wird hervorragend vermittelt und gleichzeitig wird dargestellt, wie die Unterschiedlichkeit der Freunde das eigene Leben bereichern - womöglich retten - kann und dass man gemeinsam schier Unmögliches schaffen kann. Ein Buch, das nicht nur Kinder erfreut, sondern auch Erwachsene zum Nachdenken bringt. Ich empfehle es sehr gerne weiter.
Wunderbar warmherzig Kundenmeinung von Isabelle Veröffentlicht am 12.02.21
„Der Bär rettet seine Freunde“ von Owen Hart, ist ein wundervoll bebildertes Bilderbuch über Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe zum Vorlesen.

Seit Tagen regnet es ununterbrochen in Strömen und die Pfützen im Wald gleichen immer mehr kleinen Seen. Hilfsbereit kümmert sich der Bär um seine Freunde und die anderen Tiere, baut Dämme und Gräben um sie vor der Flut zu schützen. Doch das Wasser ist unaufhaltsam und überflutet den Wald der Tiere. Werden die Freunde es schaffen und bald schon wieder trockenes Land finden?Owen Hart hat wie auch schon in seinen anderen Kinderbüchern eine ganz wundervolle Art, seine Geschichten und Charaktere Leben einzuhauchen. Mit seinen warmen, kindgerecht locker, leichten Schreibstil, kurzen Textabschnitten und Sätzen, entführt er seine kleinen Leser und grossen Vorleser in die Welt der Geschichte. Schnell fühlt man sich den liebevoll und warmherzig ausgearbeiteten Charakteren nahe und schliesst sie sofort ins Herz. Wichtige und wertvolle Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt und die grosse Hilfsbereitschaft des Bären sind wundervoll in die Geschichte mit eingebracht und vermittelt auf eine ganz tolle Art, das man gemeinsam alles schaffen kann. Auch die farbig und sehr liebevoll im Detail gezeichneten Illustrationen, füllen die grossen Buchseiten und lassen das Abenteuer des Bären und seiner Freunde aufleben.
Ein insgesamt wunderbar warmherzig ausgearbeitetes Freundschaftsabenteuer mit liebenswerten Charakteren und wunderhübschen Illustrationen. Leseempfehlung ab 3 Jahre.
Isabelle
Wertvoll schönes Freundschaftsabenteuer Kundenmeinung von isabellebo Veröffentlicht am 10.02.21
"Der Bär rettet seine Freunde" von Owen Hart, ist ein wundervoll bebildertes Bilderbuch über Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe zum Vorlesen.

Seit Tagen regnet es ununterbrochen in Strömen und die Pfützen im Wald gleichen immer mehr kleinen Seen. Hilfsbereit kümmert sich der Bär um seine Freunde und die anderen Tiere, baut Dämme und Gräben um sie vor der Flut zu schützen. Doch das Wasser ist unaufhaltsam und überflutet den Wald der Tiere. Werden die Freunde es schaffen und bald schon wieder trockenes Land finden?

Owen Hart hat wie auch schon in seinen anderen Kinderbüchern eine ganz wundervolle Art, seine Geschichten und Charaktere Leben einzuhauchen. Mit seinen warmen, kindgerecht locker, leichten Schreibstil, kurzen Textabschnitten und Sätzen, entführt er seine kleinen Leser und grossen Vorleser in die Welt der Geschichte. Schnell fühlt man sich den liebevoll und warmherzig ausgearbeiteten Charakteren nahe und schliesst sie sofort ins Herz. Wichtige und wertvolle Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt und die grosse Hilfsbereitschaft des Bären sind wundervoll in die Geschichte mit eingebracht und vermittelt auf eine ganz tolle Art, das man gemeinsam alles schaffen kann. Auch die farbig und sehr liebevoll im Detail gezeichneten Illustrationen, füllen die grossen Buchseiten und lassen das Abenteuer des Bären und seiner Freunde aufleben.

Ein insgesamt wunderbar warmherzig ausgearbeitetes Freundschaftsabenteuer mit liebenswerten Charakteren und wunderhübschen Illustrationen. Leseempfehlung ab 3 Jahre.


Zuckersüße Freundschaftsgeschichte, wunderbar illustriert! Kundenmeinung von Grace2 Veröffentlicht am 09.02.21
Im Brunnen Verlag ist das Buch „Der Bär rettet seine Freunde“ von Owen Hart und Caroline Pedler neu erschienen. Es lädt kleine und große Leser/innen ein, über den Wert der Freundschaft nachzudenken.

Es regnet im Wald, in dem der Bär und seine vier kleinen Freunde, das Eichhörnchen, der Igel, die Maus und der Hase wohnen. Das Wasser im Fluss steigt höher und höher, der Bär tut alles, um seine Freunde und sich vor der Überflutung zu retten. Doch wird es ihm auch gelingen? Kann er es allein schaffen, alle in Sicherheit zu bringen?

Wie schon in seinen anderen Büchern gelingt es Owen Hart eine Atmosphäre zu vermitteln, die geprägt ist, von seiner Gabe, sich in die Welt der Kinder einzufühlen. Diese wunderbare Geschichte ist wie geschaffen zum Vorlesen oder auch zum Selbstlesen für die ersten Leseversuche. Der Schreibstil des Autors liest sich leicht, die Texte je Seite sind kurz, schlicht und voller Wärme. Dazu kommen die fantastischen Illustrationen von Caroline Pedler, die die Texte liebevoll unterstützen und kleine Details entdecken lassen. Die einzelnen Charaktere der Tiere sind gelungen dargestellt. Mich hat diese großartige Geschichte begeistert. Der Wert der Freundschaft wird hervorragend vermittelt und gleichzeitig wird dargestellt, wie die Unterschiedlichkeit der Freunde das eigene Leben bereichern - womöglich retten - kann und dass man gemeinsam schier Unmögliches schaffen kann. Ein Buch, das nicht nur Kinder erfreut, sondern auch Erwachsene zum Nachdenken bringt. Ich empfehle es sehr gerne weiter.

6 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Der Bär rettet seine Freunde"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Lisa und der große Sturm

Lisa und der große Sturm
* 10,00 €

So schön ist die Welt, mein Kind

So schön ist die Welt, mein Kind
* 13,00 €

Ein Geschenk für Emma

Ein Geschenk für Emma
* 13,00 €

Café Oriental

Café Oriental
* 5,99 €

Gemüseglück

Gemüseglück
* 5,99 €

Alleskönner

Alleskönner
* 5,99 €