Bestellnummer: 112017
ISBN/EAN: 9783765520174
Produktart: Buch
Einbandart: Paperback
Format: 13,8 x 20,8 cm
Umfang: 208
Erscheinungsdatum: 01.07.2013
Ursprungsland: Deutschland
Preis (A): 17,50 €

Gott im Milieu

2. erweiterte Auflage. Wie Sinusstudien der Kirche helfen können, Menschen zu erreichen. R.: Kirche lebt - Glaube wächst

16,99 €
sofort lieferbar
Die Frage, wie die Kirche die verschiedenen gesellschaftlichen Milieus erreichen kann, wird derzeit intensiv diskutiert. Hempelmann stellt die Sinus-Milieumodelle als eine Sehhilfe vor - als Werkzeug, um die verschiedenen Lebenswelten der Menschen wahrzunehmen. Wo liegen die Chancen der Milieumodelle, wo Grenzen oder sogar Gefahren? Wie lassen sie sich für den Bereich der evangelischen Kirchen anwenden? Jetzt aktualisiert durch die Studie der Kirchen in Baden und Württemberg.
Heinzpeter Hempelmann
Dr. Heinzpeter Hempelmann wurde 1954 geboren und ist verheiratet. Er studierte Theologie und Philosophie in Bonn und Tübingen und promovierte zum Dr. theol. 1982 arbeitete er in Mainz als Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. 1983-1988 war er als
Theologischer Referent der Pfarrer-Gebets-Bruderschaft (PGB) und 1992-1995 als Referent für theologische Grundsatzfragen im Amt für missionarische Dienste, Stuttgart, tätig. 1995-1996 wirkte er als Studienleiter, ab September 1996 als Seminardirektor des Theologischen
Seminars der Liebenzeller Mission. Dr. Hempelmann ist Hauptherausgeber der „Theologischen Beiträge“, Mitglied im Kuratorium der Karl-Heim-Gesellschaft; Geschäftsführer der Liebenzeller Mission und der CTL-gGmbH, Verfasser von zahlreichen Büchern und
Zeitschriftenartikeln zu Fragen der Missionstheologie und Apologetik.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© BRUNNEN VERLAG GmbH