Bestellnummer: 112002
ISBN/EAN: 9783765520020
Produktart: Buch
Einbandart: Paperback
Format: H 21,0 cm/B 14,0 cm
Umfang: 256
Erscheinungsdatum: 01.09.2013
Ursprungsland: Deutschland
Preis (A): 20,60 €
Christoph Raedel (Herausgeber/Produzent)

Mitarbeiter der Wahrheit

Christuszeugnis und Relativismuskritik bei Benedikt XVI. - Evangelische Perspektiven

Sonderangebot 20,00 € Normalpreis 32,00 €
sofort lieferbar
Wie kaum ein Papst der Neuzeit vor ihm hat Joseph Ratzinger die theologische Besinnung auf Jesus Christus in ihrer Bedeutung für den Glauben hervorgehoben. Zum Ende seines knapp achtjährigen Pontifikats fragen evangelische Theologen nach dem, was das theologische Werk Ratzingers mit einer reformatorisch-schriftgebundenen evangelischen Theologie verbindet.
%
Christoph Raedel
Dr. Christoph Raedel hat in Rostock, Halle, Cambridge und Reutlingen ev. Theologie studiert, war Studienleiter und Dozent am CVJM-Kolleg und Professor für Ökumenische Theologie an der CVJM-Hochschule Kassel. Seit 2014 ist er Professor für Systematische Theologie und
Theologiegeschichte an der FTH Gießen. Sein Forschungsschwerpunkt liegt seit vielen Jahren im Bereich der Ökumene und der christlichen Ethik. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© BRUNNEN VERLAG GmbH