Bestellnummer: 193728
ISBN/EAN: 9783765537288
Produktart: Buch
Einbandart: gebunden
Format: H 21,0 cm/B 14,0 cm
Umfang: 400
Erscheinungsdatum: 01.01.2022
Ursprungsland: Deutschland
Preis (A): 20,60 €
Susan Anne Mason (Hauptautor)

Miss Rosetti und das Haus der Hoffnung

Roman

20,00 €
sofort lieferbar
Toronto, 1939: Als Olivia Rosetti unverheiratet schwanger wird und ihr Verlobter im Krieg fällt, lässt ihr wütender Vater sie in Torontos berüchtigte Frauenerziehungsanstalt einweisen. Dort durchlebt Olivia einige traumatische Monate. Nach ihrer Entlassung wird die nun obdachlose junge Frau von Ruth Bennington aufgenommen, einer alten, wohlhabenden Dame mit großem Herzen. Die beiden entdecken, dass sie eine schmerzhafte Vergangenheit teilen und beschließen, in Ruths großem Stadthaus ein Mütterheim für Frauen in Not zu eröffnen. Darius Reed, der junge Mitarbeiter eines Immobilienunternehmers, soll das verhindern und Ruth zum Verkauf des Anwesens überreden. Doch er hat nicht mit der Standhaftigkeit der beiden Frauen gerechnet - und dass Olivia bald mehr als nur eine lästige Verpflichtung für ihn ist... - Inspiriert durch Velma Demerson, die in den 1930ern im berüchtigten Mercer Reformatory inhaftiert war.
Susan Anne Mason
Susan Anne Mason hat erst nach ihrer Mamapause so richtig mit dem Schreiben begonnen. In ihren christlich geprägten Liebesgeschichten erzählt sie gerne von Vergebung und Freiwerden von Schuld. Zusammen mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und den beiden Katzen lebt sie in
der Nähe von Toronto, Kanada.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© BRUNNEN VERLAG GmbH