Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Vorstufen der Collegia pietatis bei Philipp Jakob Spener

162 Seiten, Paperback
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 01.09.1994
Bestell-Nr.: 229388
ISBN: 978-3-7655-9388-8
EAN: 9783765593888
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

* 5,00 €
€ *5,20 (A)

ODER
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Die Arbeit von Bellardi beschäftigt sich mit einem für den Pietismus zentralen Thema, mit den Collegia pietatis, den von Spener eingerichteten Versammlungen der Kernchristen, der ersten pietistischen Gemeinschaftsbildung. Sie konzentriert sich auf die Frage nach ihren Vorstufen. Hier erscheint einerseits der Gedanke der Sammlung der ernsten Christen in der Reformationszeit, andererseits werden Zwinglis "Zürcher Prophezei" und Calvins "Genfer Kongregationen" als Vorstufen im weiteren Sinn gewertet. Bellardi war der letzte, der die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Archivbestände des Frankfurter Predigerministeriums durchsehen konnte und war so in der Lage, eine genaue Untersuchung der Entstehung und Geschichte des Spenerschen Collegium pietatis in Frankfurt am Main durchzuführen.
Die Vorstufen der Collegia pietatis bei Philipp Jakob Spener

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (686.1 kB)

229388_3.jpg

Bislang gibt es noch keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel.

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Die Vorstufen der Collegia pietatis bei Philipp Jakob Spener"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Wachsende Kirche

Wachsende Kirche
* 7,95 €

Die christliche Lehre von den Eigenschaften Gottes

Die christliche Lehre von den Eigenschaften Gottes
* 2,50 €

Christoph Fr. Blumhardt d.J.

Christoph Fr. Blumhardt d.J.
* 5,00 €