Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Brennende Augen

Johannes Lepsius - ein Leben für die Armenier. Erzählung
208 Seiten, Paperback
13,8 x 20,8 cm
Erscheinungsdatum: 15.12.2016
Bestell-Nr.: 192044
ISBN: 978-3-7655-2044-0
EAN: 9783765520440
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

12,99 €
€ 13,40 (A)

ODER
Er hätte ein sicheres, interessantes Leben in Deutschland haben können. Aufgewachsen in Berlin in einer Familie, wo Prominente aus Politik, Kultur und Kirche ein und aus gingen, widmete sich der brillante junge Wissenschaftler und Theologe Johannes Lepsius jedoch vor allem dem Schicksal des armenischen Volkes, das in der Türkei seit Ende des 19. Jahrhunderts fortwährenden Repressalien und Verfolgungen ausgesetzt war.
Mutig bezog er öffentlich Stellung gegen den damaligen Verbündeten des Deutschen Reichs und nahm für seine Überzeugungen in Deutschland Anfeindungen und Redeverbot in Kauf. Mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln versuchte er 1915/16, den Völkermord an den Armeniern zu verhindern. Die spannende biografische Erzählung schildert das ungewöhnliche, mutige und von tiefem Glauben geprägte Leben von Johannes Lepsius. Dabei werden die Ereignisse des Völkermords und die deutsche Mitverantwortung sichtbarr.
Brennende Augen

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,241.6 kB)

192044.jpg

Bislang gibt es noch keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel.

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Brennende Augen"