Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Erben von Snowshill Manor

Roman
368 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 30.05.2016
Bestell-Nr.: 190960
ISBN: 978-3-7655-0960-5
EAN: 9783765509605
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

18,00 €
€ 18,50 (A)

ODER
England, Anfang des 19. Jahrhunderts: Die junge Catherine wird für einige Monate nach Snowshill Manor geschickt. Das feudale Landgut gehört der Familie von Lord Darabont. Als Gesellschafterin der Lady nimmt Catherine am bunten Leben der High Society teil. Sie wird zu Bällen und Teegesellschaften eingeladen und gleich von mehreren Verehrern hofiert. Aber bald merkt sie: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
Insbesondere das Haus der Darabonts scheint voller Geheimnisse zu stecken. Wie kommt es, dass der älteste Sohn des Lords spurlos verschwunden ist? Warum will sich keiner an ihn erinnern? Und wer ist die junge Frau auf dem Gemälde, das Catherine auf dem Dachboden entdeckt?
Der spannende Roman enthält eine romantische Liebesgeschichte und einige überraschende Wendungen - ein idealer Urlaubsschmöker!

Die Autorin steht für Lesungen zur Verfügung, gegebenenfalls auch mit historischer Musik.
Mehr dazu unter www.ingrid-kretz.de.
Die Erben von Snowshill Manor

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (3,953.6 kB)

190960.jpg

Kundenmeinungen

Artikel 11 bis 11 von 11 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
Mir hat was gefehlt... Kundenmeinung von Susanne Degenhardt / Smilla507 Veröffentlicht am 20.07.16
Die Cotswolds im Jahre 1805: Nachdem bekannt wird, dass sich die junge Catherine Satchmore in den Gärtner Percy verliebt hat, wird sie von ihrem Vater nach Snowshill Manor geschickt. Ein Mann, der einen Beruf ausübt, nein, so etwas passt nicht zu einer Adligen. So soll Catherine Lady Martha Darabont als Gesellschafterin aufmuntern, welche im Rollstuhl sitzt. Schon bald entdeckt Catherine auf dem Dachboden des herrschaftlichen Hauses ein Gemälde, auf dem eine attraktive Dame abgebildet ist. Wer ist diese Frau? Catherine stößt auf ein großes Familiengeheimnis.

Dieser historischer Roman bietet alles, was mein Leserherz höher schlagen lässt: Eine meiner Lieblingsepochen, ein Familiengeheimnis, eine Liebesgeschichte, ein paar Verwicklungen... und dennoch konnte es mich nicht fesseln. Es hat mir schier das Herz gebrochen, dass ich mich nicht in die Handlung vertiefen konnte. Ich wollte so sehr, aber es klappte nicht.

Das Geheimnis steht jedenfalls sehr im Vordergrund und bisweilen erinnerte mich der Roman ein wenig an Julie Klassens „Das Herrenhaus von Pembrooke Park“. Mir fehlte ein wenig mehr Tiefe, ein wenig mehr Beschreibungen des damaligen Lebens. Auch die Liebesgeschichte, welche sich im Laufe der Zeit entwickelte, war für mich lange sehr undurchsichtig.

Es gibt verschiedene Handlungsstränge: Hauptsächlich den von Catherine, aber auch einen von Gabriel Harrington (Verwalter von Tulips Hall) und dann noch Lady Marthas. Lady Martha fand ich – auch wenn sie mir wenig sympathisch war – am besten herausgearbeitet, die anderen Romanfiguren blieben eher blass.

Der Glaube an Gott hat ebenfalls eine kleine Rolle. Einige Romanfiguren sind gläubig und machen sich Gedanken über das Eine oder Andere, insgesamt wirkte das auf mich leider meistens nicht authentisch.

Vielleicht hat mich dieser Roman einfach zum falschen Zeitpunkt erwischt? Das Buch bekommt von mir 3,5 Sterne.

Artikel 11 bis 11 von 11 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Die Erben von Snowshill Manor"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Wie Schiffe am Horizont

Wie Schiffe am Horizont
* 18,00 €

So geliebt bist du

So geliebt bist du
* 16,00 €

Du bist eine Königstochter

Du bist eine Königstochter
* 12,00 €

Entspann mal wieder! Es ist immer Zeit für eine gute Tasse Tee.

Entspann mal wieder! Es ist immer Zeit für eine gute Tasse Tee.
* 3,50 €

Eine Mutter ist die einzige Person auf der Welt, die Dich schon liebt, bevor sie Dich kennt.

Eine Mutter ist die einzige Person auf der Welt, die Dich schon liebt, bevor sie Dich kennt.
* 1,20 €

Das Haus am Rande der Zeit

Das Haus am Rande der Zeit
* 9,00 €