Ich muss verrückt sein, so zu lieben

 

Das wichtigste aber ist die Liebe

Shauna Shanks und ihr Ehemann Micah führen eine solide Ehe. Glaubt zumindest Shauna – bis Micah ihr kurz vorm 10. Hochzeitstag eröffnet, dass er sie nicht liebt und die Scheidung will.

Shauna fällt aus allen Wolken. In ihrer Not wendet sie sich an Gott. Er ermutigt die junge Mutter, nicht aufzugeben. Also beschließt sie, um ihre Ehe zu kämpfen – nicht mit Wut oder Aggression, sondern mit den Waffen der Liebe.

Mehr und mehr wird Shauna durch Gottes Liebe verändert und schließlich erlebt sie auch in ihrer Ehe ein echtes Wunder …

 

Bibliographische Angaben

256 Seiten
gebunden
auch als E-Book erhältlich!

Mehr Infos zum Buch gibt’s hier!

 

Shauna Shanks

Shauna Shanks ist Autorin und Bloggerin und hat an einem Bible College studiert. Mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen lebt sie auf einer Farm in Ohio. www.shaunashanks.com
Ein Interview mit Shauna findest Du hier.

 

 

Leserstimmen

Dies ist die erstaunliche Geschichte einer Frau,
die im Kampf um ihre Ehe alles auf eine Karte setzt.
Sie hat allen Grund aufzugeben,
stattdessen verlässt sie sich ganz auf Gottes Wort.
In welchen Herausforderungen wir auch stehen mögen:
Dieses Buch hat für jeden etwas!

Christine Caine, Autorin

 

 

 

Die Geschichte von Shauna Shanks hat mich sehr berührt.
Sie ist kraftvoll und zeigt wie uns gewagte Nähe zu Gott
in der Tiefe unseres Seins verändern und heilen wird.

Christine Gutte, Alpha-Buchhändlerin

 

Events im September

Vor Ort
Shauna Shanks war im September 2018 zu Besuch in Deutschland.

12.09.2018 in der Calvary Chapel in Siegen

 

20.09.2018 in der Gemeinde Lebendiges Wort in Würzburg

 

Online
Am 14.09.2018 fand auf www.lovelybooks.de ein Fragefreitag mit Shauna Shanks statt. An diesem Freitag konnten die Leser Shauna persönlich zu ihrem Buch, ihren Glauben, ihrem Leben als Autorin und zu anderen Themen, die sie interessierten, befragen. Schau doch mal vorbei!

Außerdem fand vom 06. September bis 14. Oktober eine Leserunde zu Shauna Shanks Buch Ich muss verrückt sein, so zu lieben auf www.lovelybooks.de statt. Dort findest du nicht nur den Gesamteindruck unterschiedlichster Leser. sondern auch deren Meinung zu einzelnen Buchabschnitten. Ausführlich haben die Leser über Ich muss verrückt sein, so zu lieben diskutiert, sodass du dort einen tiefen Einblick in das Buch gewinnen kannst.