Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Berlin, Berlin

von meinem Balkon aus gesehen
128 Seiten, gebunden
10,5 x 16,5 cm
Erscheinungsdatum: 04.01.2017
Bestell-Nr.: 190974
ISBN: 978-3-7655-0974-2
EAN: 9783765509742
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

10,00 €
€ 10,30 (A)

ODER
Ursula Koch wohnt mitten in Berlin - und sie erzählt Geschichten aus ihrer Stadt. Sie nimmt uns mit in ihr Schloss, zeigt uns eine versteckte Kirche und verrät, was es mit Robben in Berlin auf sich hat. Sie berichtet von originellen Menschen, aber auch von ihrer langjährigen Freundschaft zu Nofretete. Beobachtungen in bunter Mischung: Himmlisches und Historisches, Bewegendes und Skurriles, Schnoddriges und Charmantes. Wer nicht nur die glänzende Fassade der Stadt kennenlernen will, findet in diesen Geschichten auch das Alltägliche, Verborgene, Schöne.

Das Buch von Ursula Koch: Berlin, Berlin ist auch als E-Book (epub) erhältlich
Berlin, Berlin

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,442.1 kB)

190974.jpg

Kundenmeinungen

1 Artikel

pro Seite
Buch hält, was es verspricht Kundenmeinung von Uli Zeller, Tengen Veröffentlicht am 30.05.17
Buch hält, was es verspricht.
Vier Versprechen sind es, die mir dieses Buch gibt, wenn ich es in der Hand halte. Und diese Versprechen hält es auch ein.
Erstens: Es ist ein kleines, sehr ästhetisches Büchlein in Hardcover. Sein Versprechen, das es mir damit gibt: „Man kann mich gut verschenken.“ Beim Lesen ist mir sofort eine Dame im Altenheim eingefallen, die einen Berliner Hintergrund hat. Ebenso eine Urlaubsbekannte, die in Berlin lebt. Und ein Freund, der demnächst einmal geschäftlich nach Berlin reist. Das Buch passt zu allen. So verschieden diese drei Leute auch sind – ich habe ein gutes Gefühl, das Buch allen dreien zu schenken.
Zweitens: Auf dem Buchdeckel sind die Umrisse von Berliner Gebäuden zu sehen, die Silhouette der Stadt. Das Versprechen, das mir das Buch damit gibt: „Ich liefere dir Informationen über diese Stadt, über Gebäude und Sehenswürdigkeiten.“ Versprechen gehalten. Ich lerne mehr über Gendarmenmarkt und Schloß Charlottenburg. Auch die Staatsoper und die U-Bahn kommen vor.
Drittens: „Von meinem Balkon aus gesehen“ lautet der Untertitel des Büchleins. Auch dies trifft den Inhalt des Buches. Subjektiv und persönlich ist es, aber nie zu privat oder peinlich-vertraulich. Die Sicht der Autorin macht das Buch erst wertvoll und authentisch – ihr Kiez, ihr Schloß, ihre U-Bahn. Genau das ist es, was ich lesen und verschenken will.
Viertens: Das Buch stammt aus einem christlichen Verlag, dem Brunnen-Verlag. Auch das ist ein Versprechen. Ich wünsche mir von einem Buch aus einem christlichen Verlag, dass es nicht moralisierend ist. Dennoch möchte ich, dass Gott und Kirche in einer einladenden, angenehmen Form darin vorkommen. „Berlin, Berlin“ ist fröhlich, lebensnah, mutmachend und positiv.
Inzwischen sind mir noch ein paar Leute eingefallen, denen ich das Buch verschenken möchte. Hoffentlich gibt’s Mengenrabatt.
Uli Zeller, Autor der Kolumne „Uli & die Demenz“ auf die-pflegebibel.de (mit Gedanken und Tipps zum Umgang mit Demenz)

1 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Berlin, Berlin"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Der kleine Igel

Der kleine Igel
* 8,99 €

Mein ungebügeltes Leben

Mein ungebügeltes Leben
* 7,99 €

Meine 100 Elefanten

Meine 100 Elefanten
* 14,99 €

Das Äffchen und die kleine Maus

Das Äffchen und die kleine Maus
* 4,99 €

Urlaubsgrüße vom Schneemann

Urlaubsgrüße vom Schneemann
* 4,99 €

Wer glaubt, ist nicht allein

Wer glaubt, ist nicht allein
* 10,95 €