Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Esther Chang, geboren 1967 als Tochter einer koreanischstämmigen Familie in China, wächst in einer gebildeten Umgebung auf. Doch die Familie wird stark diskriminiert, weil der Großvater Christ ist. Als Einziger in der Familie. Es dauert Jahre, bis Esther bereit ist, sich von Jesus rufen zu lassen. Sogar dass sie als Kind zweimal durch Gebet von einer tödlichen Krankeit geheilt wurde, hatte die Familie nicht zum Glauben gebracht. Heute lebt Esther Chang mit ihrem Mann und ihrem erwachsenen Sohn im Ausland, weil es für sie in China zu gefährlich ist.

Alle Artikel von Esther Chang

1 Artikel

Artikel pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Die Schmugglerin des Lichts
    Autor(en): Esther Chang / Eugene Bach

    Die Schmugglerin des Lichts

    Ein Funken Hoffnung in einem finsteren Land

    Nordkorea: ein Land wie ein Hochsicherheitsgefängnis. Und doch: trotz Verfolgung gibt es hier weit mehr als 200.000 Christen. Das liegt auch an Esther Chang ...
    Jahrelang versteckt Esther in China unter Lebensgefahr... weiterlesen
    Bestell-Nr.: 114328
    ISBN: 978-3-7655-4328-9
    12,00 €

1 Artikel

Artikel pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge