Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Aktive Sterbehilfe - Ausweg oder Irrweg?

144 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 15.08.2008
Bestell-Nr.: 111908
ISBN: 978-3-7655-1908-6
EAN: 9783765519086
1. Auflage

Verfügbarkeit:
Nicht mehr lieferbar

* 6,99 €
€ *7,20 (A)

"Aktive Sterbehilfe" in den Medien kontrovers diskutiert - ist eines der großen Themen der aktuellen Wertediskussion in Deutschland. Auf der einen Seite haben viele Menschen Angst vor einem langsamen und qualvollen Tod, sie möchten Angehörigen in der letzten Phase des Lebens vielleicht nicht zur Last fallen. Auf der anderen Seite steht die moralische und gesetzliche Verpflichtung von Ärzten und Pflegepersonal, das Leben des Patienten solange wie möglich zu erhalten. Im Für und Wider aktiver Sterbehilfe geht es aber letztlich um die Frage: Darf der Mensch frei über das Wie und Wann des eigenen Lebensendes verfügen?
Der neue Band in der Reihe "Ethik & Werte" ist ein Plädoyer gegen jede Form der Legalisierung von "Aktiver Sterbehilfe" in Deutschland. Er enthält aktuelle Informationen über die Entwicklungen in Deutschland und in anderen Ländern und zeigt die großen Probleme einer Freigabe auf. Das Buch bietet Orientierungshilfe für Menschen, die selbst von schwerer Krankheit betroffen sind und ist zugleichein Leitfaden für alle, die Schwerstkranke und Sterbende begleiten. Es bietet christlich fundierte Antworten auf eine der brennendsten ethischen Fragen unserer Gesellschaft.
Aktive Sterbehilfe - Ausweg oder Irrweg?

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (867.3 kB)

111908_3.jpg

Bislang gibt es noch keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel.

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Aktive Sterbehilfe - Ausweg oder Irrweg?"

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Das Alte Testament und der Vordere Orient

Das Alte Testament und der Vordere Orient
* 50,00 €

Werte - was Deutschland wirklich braucht

Werte - was Deutschland wirklich braucht
* 2,99 €