Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ich kam zurück

Eine ehemalige Muslimin erlebt den Himmel
272 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 30.11.2015
Bestell-Nr.: 190917
ISBN: 978-3-7655-0917-9
EAN: 9783765509179
3. Auflage

Verfügbarkeit:
Versandfertig

16,99 €
€ 17,50 (A)

ODER
In einem islamischen Land. Der Gottesdienst ist gerade vorbei, als die Bombe detoniert. Mitten in dem ganzen Durcheinander und der Panik versucht Samaa Habib, Menschen zu helfen. Bis die zweite Bombe explodiert. Dann wird es dunkel um sie. Als sie wieder aufwacht, ist sie im Himmel ...
Eine packende Glaubensgeschichte!

Samaa wuchs in einer islamischen Familie im Nahen Osten auf. Als Jugendliche nahm ihr Leben eine gänzlich unerwartete Wendung, als sie in Visionen und Träumen Jesus begegnete. In größter Gefahr findet die junge Samaa zum ersten Mal Frieden, als sie zu Gott betet. Heute ist sie in ihrem Land eine leidenschaftliche Botschafterin für den Glauben, für Liebe und Versöhnung.
Ich kam zurück

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (237.2 kB)

190917_1.jpg

Kundenmeinungen

2 Artikel

pro Seite
Zu den Wurzeln des Christentums Kundenmeinung von Sonnenwind Veröffentlicht am 26.12.15
Bücher wie "Nicht ohne meine Tochter" oder "Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen" kennen die meisten, haben viele gelesen und sich davon erschrecken lassen. "Ich kam zurück" ist auf derselben Ebene anzusiedeln, denn das Todeserlebnis hat nicht die Dominanz, die der Titel vermuten läßt.

Es wird eher Samaas Geschichte erzählt, und die hat es in sich: Samaa hat sich schon früh vom Islam abgewandt und den auferstandenen Jesus kennengelernt. Sie bezeugt authentisch und sehr beeindruckend ihren Glauben. Hier sieht man echte Gemeinde Jesu Christi unter härtester Verfolgung. Im arabischen Raum als Christ zu leben bedeutet jederzeit dem Tod ins Gesicht zu sehen. Und das bringt Tiefe - beeindruckend! Gemeinde unter Verfolgung ist echt und wahr, kann sich keine Oberflächlichkeit und kein Theaterspielen erlauben. Das wird in diesem Buch sehr deutlich.

Der Islam ist offensichtlich eine Religion, die die Konfrontation mit etwas anderem nicht verkraftet. Nicht einmal Verletzten wird Hilfe zuteil - und das nur, weil sie Christen sind. Es ist erschreckend, wie sehr sich Menschen auf ein Glaubenskonstrukt versteifen, in dem nicht einmal Leben ist: Samaa macht sehr deutlich, daß man von Allah keine Hilfe zu erwarten hat. Er ist der "entfernte Gott", dem die Menschen gleichgültig sind. Wieviel anders, wenn man zu Jesus gehören darf! Er hat uns lieb und hat alles geopfert, um uns zu erlösen. Mohammedaner werden von diesem Erlösungsopfer mit Gewalt ferngehalten, denn sonst würden noch mehr von ihnen zum lebendigen Gott überlaufen! Samaa ist ein Beispiel dafür. Sie und ihre Freunde brennen für Jesus und das wirkt wie ein Magnet auf andere.

Ein sehr lesenswertes Buch, das uns deutlich macht, wieviel andere für ein Leben mit Jesus opfern müssen und wie reich wir sind, ohne das immer wirklich zu ermessen. Wir haben ein großes Vorrecht, ohne die Irrlehre manch anderer Religionen aufzuwachsen, wo man nicht einmal die Möglichkeit hat, die eigenen Schriften zu lesen und die eigene Religion kennenzulernen. Unser Gott möchte von uns kennengelernt werden und geht uns jeden Tag aufs Neue hinterher und ruft uns näher zu sich. Das wird einem wieder wichtig, wenn man Bücher wie dieses liest. Unser Herr hat auf Golgatha das Opfer für uns gebracht, weil er uns so liebt, und er allein ist würdig, wiedergeliebt zu werden. Welche Gnade, mit diesem Wissen leben zu dürfen!
Unglaublich aufregend Kundenmeinung von Buchhandlung Lesen und Leben Veröffentlicht am 07.04.15
Mein Buchtipp des Monats ist der unglaublich aufregende Lebensbericht einer Muslimin, die ihre Kindheit und Jugend schildert. Aus Sicherheitsgründen bleiben ihr Geburtsort und ihr Name anonym. Durch einen amerikanischen Missionar findet sie zusammen mit ihrer Freundin zum christlichen Glauben. Sie erlebt das typische grausame Szenario, das einer frommen Muslimin droht, wenn sie sich aus der Glaubensheimat löst. Doch durch ihre schier unglaubliche Durchhaltekraft und Liebe geschieht das Wunder: Mutter, Schwestern, selbst Vater und Bruder werden Christen.
Buchhandlung Lesen und Leben, Wiesbaden

2 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zählt

Sie bewerten den Artikel: "Ich kam zurück"

Videos

Kunden welche diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Mit Gott die Welt verändern

Mit Gott die Welt verändern
* 18,00 €

Kein Herz aus Stahl

Kein Herz aus Stahl
* 18,00 €

Nick - Alles außer gewöhnlich

Nick - Alles außer gewöhnlich
* 18,00 €

Zum Glück gibt es Wege

Zum Glück gibt es Wege
* 9,99 €

Die schönsten Märchen der Brüder Grimm

Die schönsten Märchen der Brüder Grimm
* 15,00 €

Voll Jesus. Null Druck.

Voll Jesus. Null Druck.
* 15,00 €